Astronomie macht Sinn

Den Nachthimmel entdecken und verstehen:
Kurse, Vorträge, Nachtwanderungen

Home Kursangebote Termine Über mich Kontakt &
Impressum
Links

„Wunschvortrag”

Wenn Sie in den Angeboten unten nicht fündig werden, sprechen Sie mich gerne an. Ich bereite das Thema vor, das Sie interessant finden!

Dauer: nach Absprache
Kosten: nach Absprache

Astronomische Nachtwanderung

Wir wandern vom Treffpunkt (Jugendherberge, Zeltplatz, ...) in die Dunkelheit. Unterwegs erfahrt Ihr etwas über die gerade sichtbaren Sternbilder und Planeten, Sternsagen, die Orientierung am Nachthimmel und alle möglichen auftauchenden Fragen.

Bei schlechtem Wetter findet alternativ ein Vortrag zu o.g. Themen statt, natürlich mit der Möglichkeit, Fragen zu stellen. Auf Wunsch kann der Umgang mit einer Sternkarte erlernt werden.

Dauer: ca. 1 bis 1,5 h
Kosten: ab 20 Personen – 5€ pro Person, zwei Begleitpersonen kostenlos
weniger als 20 Personen – 6,50€ p.P., zwei Begleitpersonen kostenlos

Vortrag „Sternsagen”

Wie kam der große Bär an den Himmel? Welche Geschichten ranken sich um Andromeda, Perseus und Cassiopeia? Wieso haben die Planeten Götternamen? Und was führt Zeus schon wieder im Schilde? Kommt mit auf einen Ausflug in die Sagen und Mythen, die vor Jahrtausenden über die Sterne erzählt wurden.

Auf Wunsch gehe ich gern auf bestimmte Sternzeichen, z.B. Tierkreiszeichen, besonders ein. Bitte sprechen Sie mich an.

Dauer: ca. 1 bis 1,5 h
Kosten: ab 20 Personen – 5€ pro Person, zwei Begleitpersonen kostenlos
weniger als 20 Personen – 6,50€ p.P., zwei Begleitpersonen kostenlos

Vortrag „Die Farben des Weltalls”

Sterne sind weiße Punkte, der Nachthimmel ist tiefschwarz...
...aber nur auf den ersten Blick! Schaut man genauer hin, verraten Sterne über ihre Farben, wie alt sie sind, wie lange sie noch leuchten werden, ob sie als Supernova explodieren werden und wie viele Generationen von Sternen vor ihnen da waren.
Und der Nachthimmel ist nur für unsere Augen schwarz – mit den Instrumenten der Astronomen betrachtet bekennt auch er Farbe und gibt spannende Geheimnisse preis.

Dauer: ca. 1 bis 1,5 h, geeignet z.B. für Oberstufenklassen
Kosten: ab 20 Personen – 5€ pro Person, zwei Begleitpersonen kostenlos
weniger als 20 Personen – 6,50€ p.P., zwei Begleitpersonen kostenlos

Vortrag „Die Suche nach Leben im All”

Sind wir allein im Weltall? Wo könnte es außerhalb der Erde Leben geben? Was haben die häufigen Pressemeldungen „zweite Erde gefunden” zu bedeuten? Und: Wie kann man so etwas eigentlich erforschen? In diesem Vortrag werden aktuelle Forschungsergebnisse aufgegriffen sowie grundlegende Fragen bei der Suche nach Leben im All angesprochen.

Dauer: ca. 1 bis 1,5 h, geeignet z.B. für Oberstufenklassen
Kosten: ab 20 Personen – 5€ pro Person, zwei Begleitpersonen kostenlos
weniger als 20 Personen – 6,50€ p.P., zwei Begleitpersonen kostenlos

Hintergrundbild: Cygnus Loop, Emissionsnebel, Quelle: ESA & Digitized Sky Survey (Caltech)